Jaguar Xj8 - Infos, Preise, Alternativen (2024)

Gute Gründe

  • Der Jaguar XJ8 kann seinen Komfort und Luxusanspruch bereits optisch klar vermitteln.
  • Im Innenraum bietet das Fahrzeug eine sehr gute Ausstattung mit viel Technik.
  • Die leistungsstarken Motoren bieten besonders viel Fahrspaß durch hohe PS-Zahlen.
  • Die verbauten Techniken gelten als besonders robust und zuverlässig.
  • Das Fahrzeug beinhaltet serienmäßig eine Automatikschaltung für mehr Komfort.

Daten

Motorisierung

Der Jaguar XJ8 legt den Fokus nicht nur auf viel Komfort, sondern möchte auch die sportlichen Ambitionen seiner Vorgänger fortsetzen. Deshalb kommen weiterhin besonders leistungsstarke Motoren zum Einsatz, allerdings nicht mehr als V12, sondern „nur noch“ als Achtzylinder. Diese haben allerdings immer noch mehr als genügend Power, um sogar sportliche Ambitionen mit der großen Luxuslimousine zuzulassen.

In den insgesamt fünf Produktionsjahren kam das Fahrzeug mit drei verschiedenen Motorisierungen auf den Markt, die von Beginn an das Angebot des Fahrzeugs prägten. Die zwei stärkeren V8-Motoren konnten mehr als ausreichend Leistung zur Verfügung stellen. Der britische Autobauer entschied sich für zwei Aggregate, die entweder 284 oder sogar 363 PS auf die Straße übertragen konnten. Mit dem starken Top-Motor, der übrigens über vier Liter Hubraum verfügen konnte, beschleunigte das Fahrzeug in nur 5,7 Sekunden auf Tempo 100. Der „schwächere“ Motor war mit 7,4 Sekunden aus dem Stand bis zur Marke von 100 km/h allerdings alles andere als langsam.

Wer hingegen weniger Geld ausgeben oder den Verbrauch deutlich senken wollte, konnte sich auch für einen 237 PS starken Benzinmotor entscheiden. Auch hierbei handelt es sich aus technischer Sicht um einen V8-Motor, der Hubraum fällt mit 3,2 Litern allerdings deutlich geringer aus. Dennoch ist der Jaguar XJ8 auch mit dieser Basis-Variante alles andere als langsam unterwegs – immerhin beschleunigt die große Limousine bereits in 8,5 Sekunden auf Tempo 100. Mit einer Maximalgeschwindigkeit von deutlich über 200 km/h ist das Fahrzeug mit britischem Charme weiterhin eine gute Wahl für zügige Fahrten. Die Automatikschaltung mit fünf Gängen bietet gute Möglichkeiten für die ausgiebige Fahrt.

Abmessungen

Der Jaguar XJ8 gehört bis heute wohl zu den eher sehr großen Fahrzeugen und Limousinen auf der Straße: Das Fahrzeug ist weit über fünf Metern lang – der Hersteller gibt 5,14 Meter in der Länge an. Die Breite beträgt vergleichsweise überschaubare 1,8 Meter, die Höhe liegt bei 1,34 Metern. Dementsprechend viel Platz bietet der Jaguar XJ8 im Innenraum, auch ein wuchtiger Eindruck ist gesichert. Ein Leergewicht von knapp 1,8 Tonnen und beinahe drei Meter Radstand dürften in Anbetracht der enormen Größe wohl kaum überraschen.

Im Kofferraum der großen Limousine finden alle Dinge des täglichen Bedarfs oder auch das Gepäck für eine längere Reise mit der Familie einen sicheren Platz. Immerhin bis zu 430 Liter Ladevolumen gibt der britische Autobauer für den Jaguar XJ8 an. Beinahe 500 Kilogramm Zuladung lassen zudem genügend Spiel für ausgiebiges Beladen und transportieren.

Mit der stabilen Karosserie und den starken Motoren eignet sich das Modell allerdings auch hervorragend als Zugfahrzeug für größere und schwerere Anhänger. Wer also schon immer einmal mit einem Jaguar XJ8 umziehen wollte, kann sich auf bis zu 1.900 Kilogramm Anhängelast verlassen. Der Nutzung des Fahrzeugs im Alltag dürfte somit nichts im Wege stehen.

Bauzeit 1997 – 2003
Länge, Breite, Höhe 5,0 – 5,1 m x 1,8 m x 1,3 – 1,4 m
Radstand 1,7 – 1,8 m
Kofferraumvolumen 430 l
Leergewicht 1.710 – 1.775 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2.260 kg
Hubraum 3.248 – 3.996 cm³
Drehmoment 310 – 505 Nm
Höchstgeschwindigkeit 225 – 250 km/h
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 5,6 – 8,5 s
Tankvolumen 81 l
Verbrauch 11,9 – 14,0 l
CO2-Emissionen keine Angabe

Varianten

Während viele spätere Modelle aus dem Hause Jaguar auch für Kunden mit dem Wunsch nach einem Kombi angeboten wurden, sieht dies beim Jaguar XJ8 ganz anders aus. Das Fahrzeug war nur als Limousine mit vier Türen, also in der klassischen Form, erhältlich.

Allerdings konnten sich die Kunden immerhin mit Blick auf die Ausstattung und die Linien austoben und individuelle Konfigurationen durchführen. Generell überzeugt das Fahrzeug natürlich mit einem enormen Komfort und stellt viele Features für die tägliche Fahrt zur Verfügung: Ob Sitzheizung, die Automatik oder ein High-End-Soundsystem – die Auswahl lässt so gut wie keine Wünsche offen. Viele der Ausstattungsmerkmale waren bereits serienmäßig mit dabei, einige der Features konnten die generell bereits selbstbewussten Preise allerdings noch einmal deutlich steigern.

Preis

Die Zugehörigkeit zur Oberklasse und den enormen Komfort ließ sich der britische Autobauer natürlich gut bezahlen: Die Basisvariante des Fahrzeugs kratzte bereits sehr verdächtig an der Marke von 50.000 Euro, für die damalige Zeit ein sehr hoher Preis für ein Auto. Zudem stiegen die Preise mit dem Wunsch nach den stärkeren Motoren, mehr Ausstattung und mit einigen Optionen schnell über 100.000 Euro.

Gebraucht ist der Jaguar XJ8 natürlich deutlich günstiger erhältlich, der enorme Wertverlust älterer Oberklasse-Fahrzeuge schlägt hier gnadenlos zu. Selbst mit wenig Laufleistung müssen Kunden nur selten mehr als 6.000 Euro ausgeben. Die Motoren gelten durchweg als robust und die Limousine als technisch unauffällig. Somit kann sich das Modell durchaus als echtes Schnäppchen erweisen.

Design

Exterieur

Der Jaguar XJ8 bietet das klassische Design der Luxus-Automarke und verzichtet auf die bisher geschätzten Elemente natürlich nicht. Runde Scheinwerfer an der Front, die aufgesetzte Katze als Kühlerfigur und sportlicher Eindruck mit Blick auf die Vorderseite des Fahrzeugs lassen das Modell ganz klar als Jaguar erkennen. Der Seitenverlauf der Karosserie und auch das Heck wirken im direkten Vergleich schon deutlich einfacher, transportieren allerdings hervorragend die von den Kunden geschätzte Eleganz. Mit stilvollen Farben, vom klassischen Grau bis hin zum attraktiven Blau, kann der Jaguar XJ8 den eleganten Eindruck des Exterieurs abschließen.

Interieur

Das Interieur des Jaguar XJ8 gibt sich betont luxuriös. Bequeme Ledersitze die mit der weichen Polsterung mehr einem Sessel ähneln, oder auch viel Holz in der Mittelkonsole und am Lenkrad entschleunigen bis heute. Hierzu tragen auch die hervorragende Dämmung und das ausgewogene, komfortable Fahrwerk einen großen Teil bei. Das Fahren mit dem Jaguar XJ8 ist also bis heute absolut entspannt und lange Strecken sind die Paradedisziplinen des Fahrzeugs. Dank der enormen Ausstattung bleiben selbst heute kaum Wünsche offen.

Jaguar Xj8 - Infos, Preise, Alternativen (1) Jaguar Xj8 - Infos, Preise, Alternativen (2)

Sicherheit

Kunden sollen mit dem Jaguar XJ8 nicht nur bequem unterwegs sein, sondern auch von einem hohen Sicherheitsniveau profitieren. Dementsprechend darf eine stabile Karosserie mit Verstärkungen an den richtigen Stellen nicht fehlen. Auch zahlreiche Airbags stehen bereit, um einen guten Schutz für alle Insassen im Fahrzeug bieten zu können. Aber auch das sehr ruhige und gute Fahrverhalten des Fahrzeugs trägt einen großen Teil zur Sicherheit im Alltag bei. Der Jaguar XJ8 liegt auch bei hohen Geschwindigkeiten satt und sicher auf der Straße und lässt sich hervorragend durch Kurven bewegen.

Alternativen

Der 2003 vorgestellte Jaguar X350 ist eine Luxuslimousine und bietet noch mehr Komfort und Sicherheit. Hierbei handelt es sich um die dritte komplette Neukonstruktion. Eine Luftfederung, viel Platz und bis zu 395 PS gehören zu den zentralen Eigenschaften des Fahrzeugs.

Jaguar Xj8 - Infos, Preise, Alternativen (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Margart Wisoky

Last Updated:

Views: 6176

Rating: 4.8 / 5 (58 voted)

Reviews: 81% of readers found this page helpful

Author information

Name: Margart Wisoky

Birthday: 1993-05-13

Address: 2113 Abernathy Knoll, New Tamerafurt, CT 66893-2169

Phone: +25815234346805

Job: Central Developer

Hobby: Machining, Pottery, Rafting, Cosplaying, Jogging, Taekwondo, Scouting

Introduction: My name is Margart Wisoky, I am a gorgeous, shiny, successful, beautiful, adventurous, excited, pleasant person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.